Project overview

A 7-hour drive separates the places where our work takes place: The big city of Arusha and Malambo, a small village in the steppe. Click on the map to get an overview:
The Maasai live in a conflict between culture, tradition and a rapidly changing world. With three basic building blocks, HftM wants to support the Maasai in maintaining their independence.

Here, the focus is on children and women, as they are particularly dependent on their parents and husbands.

Education

Insgesamt unterstützt HftM 950 Kinder und Jugendliche in ihrer Ausbildung vom Kindergarten bis hin zur weiterführenden Ausbildung (Stand 12.2023). Bislang haben wir einen englischsprachigen Kindergarten, eine Grundschule, eine Sekundarschule und seit 2022 auch eine Berufsschule, in der die Kinder frei lernen können. Außerdem unterstützt HftM Schulabsolventen bei der Arbeitsvermittlung durch Praktika und bei einem Studium.

Zweidrittel der Kinder im Schulprogramm sind Mädchen, da diese in der traditionellen Massaikultur häufig schlechtere Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben als ihre Brüder haben. 

Erfahre mehr über das Patenschaftsprogramm:
Sponsorship program
Kindergarten
Primary School
Secondary School
Further education

Health

Die Lebensbedingungen im ländlichen Massailand sind nach wie vor sehr schwierig, da es an Wasser, Hygiene und medizinischer Versorgung mangelt. Deshalb bietet HftM neben einer mobilen Klinik, die die umliegenden Dörfer besucht, auch eine lokale Sprechstunde in Malambo an.

Zusätzlich unterstützt HftM das örtliche Gesundheitszentrumbietet in Malambo mit Materialien und hilft bei der Aufklärungsarbeit über AIDS, weiblicher Genitalverstümmelung, Familienplanung und Ernährungsversorgung. Darüber hinaus hilft HftM sowohl logistisch als auch finanziell in Notfällen aus.

Empowerment

Neben der Förderung von Mädchen ist unser Ziel, Frauen aller Altersgruppen zu befähigen u.a. finanziell unabhängiger zu werden. Im Laufe der Jahre gründete HftM mehrere Frauengruppen in Malambo, um das tägliche Leben der Frauen zu verbessern. Mit einem Frauenanteil von 52 % unter den Angestellten verfolgt HftM das Prinzip der Gleichberechtigung im gesamten Projekt - von den Kindern bis zur Leitung.
Copyright © 2024